1970-1973  2. und 3. Plätze in der Kreisklasse
 

Die 1. Mannschaft von "Traktor" Gröningen Anfang der 70er Jahre

Frühjahr 1974  1. der Kreisklasse, damit Staffelsieger u. Kreismeister, Aufstieg in die Bezirksklasse 
Saison 1974/75  5. der Staffel 3 der Bezirksklasse 
Saison 1975/76  1. der Staffel der Bezirksklasse, damit Staffelsieger und teilnahmeberechtigt an den Aufstiegsspielen zur Bezirksliga 
Frühjahr 1976  Aufstiegsspiele zur Bezirksliga 
  gegen Einheit Salzwedel (H) 3:2
gegen Traktor Förderstedt (A) 2:2
gegen Post Magdeburg (H) 3:2
gegen Stahl Tangerhütte (A) 3:2
Damit Platz 1 der Aufstiegsrunde und in der Serie 1976/77 in der Bezirksliga Magdeburg  
Frühjahr 1976  Franz Pachowitz (Vorsitzender) stirbt überraschend
Gerhard Bähner wird 1. Vorsitzender 
August 1976  Das Aufgebot für die Bezirksliga:
Wagner, Meis, R. Eickmeier,F. Eickmeier, Kranhold, Wenzlow,
R. Kissau, W. Hoffmann, S. Finke, Bollmann, Schnelle, Herrmanns, Dobritz, Goecke, Obst, P. Große, Wieckert 
August 1976   Der neue Vorstand:
G. Bähner, F. Gröpler, W. Behrenroth, W. Kahmann, R. Freier, W. Althaus, W. Hecht, W. Schultz, G. Onacki 
seit 1975  Aufbau Internationaler Beziehungen, zunächst im Juniorenbereich 
1975  Kontakte zu Meteor Prag 
1976  Spiel gegen Sparta Prag als Höhepunkt 
1978  Reise nach Ostpreußen (Rastenburg mit Wolfsschanze) 

Die 1. Mannschaft von "Traktor" Gröningen Ende der 70er Jahre

Die A-Jugend 1979 anläßlich der Fahrten zu internationalen Spielen (CSSR, Polen)

Fühjahr 1979   Abstieg aus der Bezirksliga 
seit 1977 bis 1990 (Wende)  1. Mannschaft - Beginn langjähriger Verbindungen zu:
Tesla Karlin und TJ Prag (beide seinerzeit Prag/CSSR) 

Mannschaftsbild Ende der 70er Jahre